1. Name und Kon­takt­da­ten des für die Ver­ar­bei­tung Verantwortlichen

Die­se Daten­schutz-Infor­ma­ti­on gilt für die Daten­ver­ar­bei­tung durch:

Ver­ant­wort­li­cher

Rechts­an­wäl­te Göbel & Kollegen
Rechts­an­walt Mar­cus Göbel
Meden­ba­cher Str. 1a
65207 Wiesbaden

RA Mar­cus Göbel: 040 821 62454 ( Finanz­amt Wiesbaden )

Web­sei­te by 4Bullmann

Zulas­sun­gen

OLG Frank­furt (Mar­cus Göbel / Chris­tien Vogt)
LG Wies­ba­den (Mar­cus Göbel / Chris­tien Vogt)
AG Wies­ba­den (Mar­cus Göbel / Chris­tien Vogt)
ver­tre­tungs­be­rech­tigt an allen Amts- Land- u. Ober­lan­des­ge­rich­ten in Deutschland

Zustän­di­ge Aufsichtsbehörde

Rechts­an­walts­kam­mer Frankfurt
Bocken­hei­mer Anla­ge 36
60322 Frank­furt am Main

Gesetz­li­che Berufsbezeichnung

Rechts­an­wäl­te, ver­lie­hen in Deutschland

Für Rechts­an­wäl­te gel­ten fol­gen­de berufs­recht­li­che Regelungen

– Berufs­ord­nung der Rechtsanwälte
– Fachanwaltsordnung
– Bundesrechtsanwaltsordnung
– Bun­des­ge­büh­ren­ord­nung der Rechtsanwälte
– Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
– Berufs­re­geln der Rechts­an­wäl­te der EU

Die­se Vor­schrif­ten kön­nen Sie auf den Inter­net­sei­ten der Bun­des­rechts­an­walts-kam­mer ein­se­hen. (www.brak.de)

2. Erhe­bung und Spei­che­rung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Auf­ru­fen unse­rer Web­site www.göbel-kollegen.de wer­den durch den auf Ihrem End­ge­rät zum Ein­satz kom­men­den Brow­ser auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen an den Ser­ver unse­rer Web­site gesen­det. Die­se Infor­ma­tio­nen wer­den tem­po­rär in einem sog. Log­file gespei­chert. Fol­gen­de Infor­ma­tio­nen wer­den dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur auto­ma­ti­sier­ten Löschung gespeichert:

  • IP-Adres­se des anfra­gen­den Rechners,

  • Datum und Uhr­zeit des Zugriffs,

  • Name und URL der abge­ru­fe­nen Datei,

  • Web­site, von der aus der Zugriff erfolgt (Refer­rer-URL),

  • ver­wen­de­ter Brow­ser und ggf. das Betriebs­sys­tem Ihres Rech­ners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genann­ten Daten wer­den durch uns zu fol­gen­den Zwe­cken verarbeitet:

  • Gewähr­leis­tung eines rei­bungs­lo­sen Ver­bin­dungs­auf­baus der Website,

  • Gewähr­leis­tung einer kom­for­ta­blen Nut­zung unse­rer Website,

  • Aus­wer­tung der Sys­tem­si­cher­heit und ‑sta­bi­li­tät sowie

  • zu wei­te­ren admi­nis­tra­ti­ven Zwecken.

Die Rechts­grund­la­ge für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berech­tig­tes Inter­es­se folgt aus oben auf­ge­lis­te­ten Zwe­cken zur Daten­er­he­bung. In kei­nem Fall ver­wen­den wir die erho­be­nen Daten zu dem Zweck, Rück­schlüs­se auf Ihre Per­son zu ziehen.

Dar­über hin­aus set­zen wir beim Besuch unse­rer Web­site Coo­kies sowie Ana­ly­se­diens­te ein. Nähe­re Erläu­te­run­gen dazu erhal­ten Sie unter den Ziff. 4 und 5 die­ser Daten­schutz­er­klä­rung.